Sie sind hier: Aktuelles » Danke den Großspendern der "Trade 400 GmbH"

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Sachsen e.V.

Bremer Str. 10d
01067 Dresden
Tel.: 0351 4678-0
Fax: 0351 4678-222

info[at]drksachsen[dot]de

Danke den Großspendern der "Trade 400 GmbH"

Der Spieltag des Dresdner Eishockeyclubs stand am 4.12.2016 ganz im Zeichen des Kinderhilfsfonds und von Kuscheltieren sowie der Großspende durch die Firma "Trade 400 GmbH"

Bereits zum 5. Mal luden die Blau-Weißen zum sogenannten Teddy Bear Toss. Die Zuschauer waren aufgerufen beim ersten Tor der Heimmannschaft Kuscheltiere auf das Eis der der Eisarena Dresden zu werfen. Danke der großen Teilnahme der 3.600 großen und kleinen Eishockeyfans kann das DRK Sachsen nun mit den Teddys sozial benachteiligten Kindern einen neuen Kuschelpartner an die Hand geben. Dank gilt auch dem Kooperationspartner Playport Dresden, der die Sichtung und Sortierung der Kuscheltiere übernimmt.

Zum Zweiten, stand der Spieltag ganz im Zeichen des DRK Kinderhilfsfonds Sachsen. Der DRK Landesverband Sachsen präsentierte sich zudem mit einem Infostand, um parallel auf die Beratungsleistungen des DRK Sachsen im Familienbereich und speziell auf den Kinderhilfsfonds aufmerksam zu machen. Herr Altmann und Herr Häcker, Geschäftsführer der Trade 400 GmbH, nutzen die Gelegenheit und übergaben vor dem großen Podium ihre Großspende über 10.000 € zugunsten des Kinderhilfsfonds. Zusätzlich stellten sie pro erzieltem Treffer durch die Heimmannschaft 500€ Spende in Aussicht. Da das Endresultat gegen den EHC Bayreuth 3:2 lautet, kamen noch einmal 1.500€ zusätzlich als Spende hinzu. Die Firma hatte in den vergangenen beiden Jahren bereits jeweils 2.500 € an das DRK gespendet.

Darüber hinaus gilt der Dank den Dresdner Eislöwen, welche zum Spiel 20 Freikarten für bedürftige Familien aus Dresden und Freital sponserten.

5. Dezember 2016 11:57 Uhr. Alter: 289 Tage